IDAHOT 2019 und CSD

Am Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie, dem IDAHOT, 17.5.2019 zeigen wir in Zusammenarbeit mit dem La Vie, dem queeren Jugendzentrum Karlsruhe, zwei Kurzfilme: HEATHER HAS FOUR MOMS Jeanette Buck, USA, englisch, deutsche Untertitel, 14 Minuten Als Heather sich entscheidet, ihre Jungfräulichkeit an ihrem 15.…

PRIDE NIGHT am 7.6.: GIRL

Lara ist 15 und hat einen Traum: Sie will Balletttänzerin werden. Als sie an einer renommierten Akademie unter Vorbehalt angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder nach Brüssel. Währenddessen versucht Lara noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer…

PRIDE NIGHT am 5.4.: HOLDING THE MAN

Timothy, der im Schultheater mitspielt, und John, der Kapitän des Football-Teams, gehen in dieselbe Geografie-Klasse und verlieben sich ineinander. Es ist 1976 und ihre Liebe stößt auf starke Widerstände innerhalb ihrer katholischen Highschool sowie ihrer konservativen Familien. Aber Tim und John lassen sich nicht in…

PRIDE NIGHT am 8.2.: MY BIG CRAZY ITALIAN WEDDING

Erneut habt Ihr die Chance, einen der Publikumslieblinge der 25. PRIDE PICTURES zu erleben! Antonio und sein Freund Paolo sind frisch verlobt. Sie leben in Berlin und beschließen, gemeinsam in Antonios Heimat zu fahren, um dort seiner religiösen Familie ihre Verbindung und seine Homosexualität zu…

PRIDE NIGHT am 11.1.: MILLIONEN MOMENTE VOLLER GLÜCK

Nach mehr als 20 Jahren erfolgreich in einer Soap, beschließt die Hauptdarstellerin Lainey Allen aus dem Showbusiness auszusteigen. Zusammen mit ihrer Lebenspartnerin und Publizistin Eva Morales zieht sie in ihr Strandhaus an der zentralkalifornischen Küste, um dort gemeinsam zur Ruhe zu kommen und das Leben…

Die aufstrebende Rebecca, kurz Becks genannt, spielt Gitarre für ihre Freundin, die Sängerin Lucy. Gerade als Lucy für den nächsten Karriereschritt den Sprung von New York nach Los Angeles plant, erwischt Becks sie mit einer anderen Frau. Sie macht Schluss und da sie knapp bei…

Frühstückskino zum Welt-Aids-Tag: SORRY ANGEL

Unser Beitrag zum Welt-AIDS-Tag, in Kooperation mit der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Paris, 1993. Der Schriftsteller Jacques ist Mitte 30, teilt sich das Sorgerecht für seinen kleinen Sohn Louis mit dessen leiblicher Mutter und versucht, sich das Leben nicht zu sehr von seiner HIV-Infektion diktieren zu…

25. PRIDE PICTURES mit neuem Besucherrekord

Gestern Abend haben wir mit GENDERBENDE unseren Festivalabschluss gefeiert. Und wir verzeichnen einen erneuten Besucherrekord zum diesjährigen Jubiläum! Mehr als 1800 Besucher*innen sahen an neun Festivaltagen 24 internationale Filmproduktionen und Kurzfilmprogramme. Große Freude! Die Arbeit hat sich gelohnt. Ob bei unseren Filmen, unserem erstmaligen PRIDE PODIUM…

Verleihung des 3. QUEERSCOPE-DEBÜTFILMPREISES

Ofir Raul Graizer wird in Karlsruhe für THE CAKEMAKER ausgezeichnet Am 20.10.2018 wurde in der ausverkauften Kinemathek Karlsruhe im Rahmen der  25. PRIDE PICTURES | QUEER FILM FESTIVAL KARLSRUHE zum dritten Mal der QueerScope-Debütfilmpreis verliehen. Der mit 5.000 € dotierte Preis ging an das israelisch-deutsche…

Support us!

Ob als Fördermitglied, Werbepartner, Helfer oder Mitarbeiter – du kannst unseren gemeinnützigen Verein auf vielfältige Art unterstützen!  …

PRIDE NIGHT am 16.11.: ROMEOS

Gerade hat Lukas sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. Immerhin wohnt da seine beste Freundin Ine, die mittlerweile…

Hört, hört!

Am 28.9. ab 18.00 Uhr sprechen Steffi & Christian mit Felix von Rosa Rauschen über unser Jubiläumsprogramm. Den Stream gibts auch auf www.querfunk.de…

25. PRIDE PICTURES – unser Jubiläumsprogramm ist online!

Vom 13. bis 21.10. findet das 25. PRIDE PICTURES | QUEER FILM FESTIVAL KARLSRUHE statt. Zum Jubiläum gibt es ein Wochenende mehr GANZ GROSSES KINO, das neue PRIDE PODIUM im Jungen Staatstheater, die QueerScope-Debütfilmpreisverleihung und eine pompöse PARTY in der Alten Hackerei. Tickets sind ab…

PRIDE NIGHT am 7.9.: MR. GAY SYRIA

Husein ist ein 24-jähriger Barbier, der mit seinen Eltern und seiner schwangeren Frau aus Syrien nach Istanbul flüchtete. Mahmoud ist der Gründer der syrischen LSBTI-Bewegung und lebt als Geflüchteter in Deutschland. Was sie zusammenbringt, ist ein verrückter Traum: am internationalen Wettbewerb Mr. Gay World in…

PRIDE NIGHT am 8.6.: MEIN LEBEN MIT JAMES DEAN

Auf Einladung begibt sich der junge Regisseur Géraud Champreux auf eine Reise, um seinen ersten Spielfilm MEIN LEBEN MIT JAMES DEAN vorzustellen. Kaum in Calais ausgestiegen, treten die ersten Schwierigkeiten auf. An der Küste der Normandie widmet er sich der Natur und anderen Ablenkungen, wodurch…

CSD-PARTY am 25.5.

Die grandiose Stimmung der letzten Festivalparty nehmen wir mit ins Jubiläumsjahr und bringen Euch bereits eine Woche vor dem CSD auf Touren. Das queere Partyvolk and friends startet am Freitag, den 25.5.18 ab 22 Uhr in der Alten Hackerei. Freut Euch mit uns auf fabelhafte…

PRIDE NIGHT am 11.5.: CLOSET MONSTER

Oscar ist jung, kreativ, verliebt in seine von Fantasy Filmen geprägte Kunst und hat ein riesiges Problem: er lebt im tiefsten Provinzloch Neufundlands allein mit seinem kauzigen Vater. Ab und an schminkt er seine beste Freundin Gemma und versucht, ein traumatisches Erlebnis aus seiner Kindheit…

PRIDE NIGHT: Neue Queerfilm-Reihe startet mit OSCAR-Gewinner

  Seit nunmehr 25 Jahren feiern PRIDE PICTURES und die Kinemathek im Herbst 2018 gemeinsam das Queerfilmfestival. Der Besucher*innenrekord im letzten Jahr und unsere cineastische Silberhochzeit in diesem Jahr sind für uns freudiger Anlass, und Grund genug, auch über das Jahr hinweg Perlen des queeren Kinos…

Festival-Jubiläum 2018

SAVE THE DATE: 13. – 21.10.1018 Das 25-jährige Festivaljubiläum mit 100% mehr Wochenende. Wir freuen uns drauf!…

Am 1.12. ist Welt-AIDS-Tag

Am 1.12. zeigen wir in Kooperation mit der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. 120 BPM von Robin Campillo: Paris, Anfang der 90er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich…

24. PRIDE PICTURES: Finale mit Besucherrekord

Das queere Filmfestival schließt in diesem Jahr mit einem Besucherrekord! Über 1.400 Zuschauer schätzten die besondere Festivalatmosphäre, den roten Teppich und das breit gefächerte Programm im Studio 3 der Kinemathek Karlsruhe. Der israelische Eröffnungsfilm BAR BAHAR, wie auch REAL BOY, DREAM BOAT, A DATE FOR…

Trailer zu den 24. PRIDE PICTURES

Was erwartet Euch bei den 24. PRIDE PICTURES? Hier erfahrt Ihr es! Tickets gibt’s ab 25.9. zu den Öffnungszeiten der Kinokasse in der Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe Tel. 0721 83 18 53 00 Bis bald, wir sehen uns! Pride Pictures – Queer Film Festival Programm…

Das Programm 2017 ist da!

  PRIDE PICTURES lädt zum 24. Mal zu GANZ GROSSEM KINO ein. Vom 3. bis 8. Oktober 2017 finden die queeren Filmtage im Studio 3 der Kinemathek Karlsruhe statt. Wir freuen uns sehr, dass Herr Oberbürgermeister Dr. Mentrup die Schirmherrschaft über das diesjährige Festival übernommen…

Abonniere unseren Newsletter