PRIDE NIGHT am 5.4.: HOLDING THE MAN

Timothy, der im Schultheater mitspielt, und John, der Kapitän des Football-Teams, gehen
in dieselbe Geografie-Klasse und verlieben sich ineinander. Es ist 1976 und ihre Liebe stößt auf starke Widerstände innerhalb ihrer katholischen Highschool sowie ihrer konservativen Familien. Aber Tim und John lassen sich nicht in ihren Gefühlen beirren und bleiben zusammen. Das Öffnen der Beziehung, ein Studienplatz in Sydney, all das stellt ihre Liebe auf die Probe. Doch es gibt etwas, das selbst ihre große Liebe nicht besiegen kann …

Der Film beruht auf der Autobiografie von Timothy Coningrave, der in den 80ern ein gefragter Theaterschauspieler, Schriftsteller und Aktivist in Australien war und seinem Leben mit dem Footballspieler John Caleo. Bis heute gelten sie als das bekannteste homosexuelle Paar Australiens.

HOLDING THE MAN
Neil Armfield | Australien 2015
127 min. | Englische mit deutschen Untertiteln

Fr 5.4.19  21.15 Uhr

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 

 

PRIDE NIGHT am 7.6.: GIRL
PRIDE NIGHT am 8.2.: MY BIG CRAZY ITALIAN WEDDING

Gefördert von

Abonniere unseren Newsletter