PRIDE NIGHT am 16.11.: ROMEOS

Gerade hat Lukas sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. Immerhin wohnt da seine beste Freundin Ine, die mittlerweile bestens in die schwul-lesbische Szene der Domstadt integriert ist.

Unerwartet befindet er sich inmitten eines neuen Freundeskreises und auch gleich seines ersten Flirts mit dem äußerst attraktiven Macho Fabio. Aus der anfänglichen Faszination der ungleichen Jungs für einander entwickelt sich mehr und mehr – bis Fabio hinter das Geheimnis von Lukas kommt, und nun alle gezwungen sind, etwas für ihre Gefühle zu riskieren…

Ein grandioser Film über Liebe, Freundschaft und ein ungewöhnliches sexuelles Erwachen. Deutscher Film, der wieder Spaß macht – gut gelaunt und schwärmerisch dazu. Absolut sehenswert!

Prädikat ‚WERTVOLL‘ – Deutsche Film- & Medienbewertung (FBW)

 

ROMEOS
von Sabine Bernardi |Deutschland 2011 | 94 min
16.11., 21.15 Uhr in der Kinemathek Karlsruhe

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 

 

Text (c) PRO-FUN MEDIA GmbH
Support us!
Hört, hört!

Abonniere unseren Newsletter