PRIDE PODIUM

KULTUR, KONFLIKT & KONFORMITÄT

Die mutige Gesellschaft.

Am Montag, den 14.10.2019 findet ab 17:00 Uhr das PRIDE PODIUM mit Vorträgen und anschließender Talk-Runde zum Thema Kultur, Konflikt & Konformität | Die mutige Gesellschaft im JUNGEN STAATSTHEATER IN DER INSEL statt.

MUT ZUR WAHRHEIT

Vortrag von Philipp Wüschner
in Anlehnung an Foucault
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich Affective Societies der Freien Universität Berlin. Als Philosoph beschäftigt er sich zudem mit Habitus- und Haltungstheorien, Medienphilosophie und Affekttheorie sowie antiker Philosophie.

JOSEPH UND IHRE GESCHWISTER

Vortrag von Klaus Peter Lüdke
Pfarrer der Gemeinde Altensteig, Autor des Buches “Jesus liebt Trans”
Aufgrund seiner besonderen Lebensgeschichte und seiner Erfahrungen ist er Experte, wenn es um Vielfalt und Fragen rund um den Menschen und Kirche geht.

DISKRIMINIERUNG IM ALLTAG

Vortrag Olcay Miyanyedi
Religions- und Erziehungswissenschaftler, Schwerpunkt: islamische Religion, Projektkoordinator

Pause

PRIDE PODIUM

Diskussion & Publikumsgespräch
mit

  • Dr. Philipp Wüschner

    Philosoph, FU Berlin<

  • Klaus Peter Lüdke

    evangelischer Diplom-Theologe, Pfarrer der württembergischen Landeskirche in Altensteig Elternberater im Trans-Kinder-Netzwerk

  • Olcay Miyanyedi

    Religions und Erziehungswissenschaftler, Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V.

  • Peter Spuhler

    Intendant Badisches Staatstheater Karlsruhe

  • Heike Hollborn

    Vorstand Pride Pictures e.V.

  • Moderation: Dr. Sabine Blackmore

    systemische Coach und Moderatorin im Bereich Wissenschaft und Gleichstellung, Buchhändlerin

14.10.2019, ab 17.00 Uhr

JUNGES STAATSTHEATER Karlstr. 49 B, 76133 Karlsruhe
Der Eintritt ist frei!

In Kooperation mit dem BADISCHEN STAATSTHEATER KARLSRUHE

KURZFILME: QUEER IST MEHR

Gefördert von

Abonniere unseren Newsletter