Tickets & Kinos

Infos rund um den Ticketkauf

Ticketpreise

Einzelticket 8 €, ermäßigt* 7 €
Festivalpass 80 €, ermäßigt* 60 €

* Ermäßigungen sind möglich für Studierende, Schüler*innen, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung und Erwerbslose gegen Vorlage entsprechender Nachweise.

Kauf & Reservierung

Der Vorverkauf startet am 26. September2024. Tickets können sowohl online als auch in den Kinos direkt erworben werden. Die Kassen öffnen in der Regel 30 Minuten vor den Vorstellungen. Aus technischen Gründen wird online ein Saalplan angezeigt, es herrscht jedoch freie Platzwahl. Kommt daher bitte frühzeitig.

Eine telefonische Reservierung für einzelne Vorstellungen ist ebenso möglich. Das reservierte Ticket muss 30 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden!

Kinemathek: 0721 / 831 895 85
Schauburg: 0721 / 35 000 18

Support Queer Culture

Festivalpass

Der Festivalpass ist personengebunden und ermöglicht den Zugang zu allen Filmvorführungen vor Ort sowie der PRIDE PICTURES Eröffnungsparty in der Alten Hackerei. Ein Lichtbildausweis ist auf Nachfrage vorzuzeigen.

Der Festivalpass ist an der Kinokasse der Kinemathek und online erhältlich. Dafür den Kaufbeleg auf A4 ausdrucken und den Pass anschließend an der Kasse erhalten. Für die einzelnen Vorstellungen entweder telefonisch reservieren oder rechtzeitig vorher erscheinen, um jeweils eine Freikarte zu erhalten. Ein Anspruch auf einen Platz können wir leider nicht garantieren.

Kinemathek Karlsruhe

Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe
KVV-Haltestelle Europaplatz
Tel.: 0721 / 831 895 85

Kassenöffnungszeiten & Reservierungen:
Di – Do: 18 – 21 Uhr
Fr: 18 – 23 Uhr
Sa – So: 14 – 20 Uhr
sowie 30 Min. vor Beginn der ersten Vorstellung

Barrierefreiheit:
Der Kinosaal ist für Rollstuhlfahrer*innen ohne fremde Hilfe erreichbar.

Schauburg Karlsruhe

Marienstr. 16, 76137 Karlsruhe
KVV-Haltestellen: Rüppurer Tor oder Ettlinger Tor/Staatstheater
Tel.: 0721 / 35 000 18

Kassenöffnungszeiten & Reservierungen:
Mo–So: 30 Min. vor Beginn der ersten Vorstellung bis 20 Min. nach Beginn der letzten Vorstellung.

Barrierefreiheit:
Das Kino ist nur teilweise barrierefrei und somit nicht vollständig für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.